Im Wyndham Grand Hotel in Berlin fand am 27.03.2014 unter der Leitung der Geschäftsführerin des Bundesverbands Kinderhospiz, Sabine Kraft, ein Fach-und Austauschtag statt. Der Staatsekretär im Bundesministerium für Gesundheit, Lutz Stroppe, Prof.Dr. Thomas Klie (Evangelische Hochschule Freiburg), Prof. Lorna Fraser (University of Leeds), Joan Marston, Geschäftsführerin ICPCN (Südafrika) und Christhoph Theis,ein verwaister Vater, waren die Referenten. jeder einzelne Vortrag wusste das Fachpublikum und die Gäste auf individuelle Weise zu überzeugen.

Neben aktuellen Bedarfsanalysen, Auslandsstudien und der Darstellung des internationalen Netzwerkes (International Children's Palliative Care Network) zeigte der Abschlussreferent Christhoph Theis mit einer sehr persönlichen Darstellung der Sterbebegleitung seiner Tochter den dringenden Bedarf an Kinderhospizen und ambulanten Kinderhospizdiensten auf. Er untermauerte durch seinen Vortrag deren absolute Notwendigkeit und bedankte sich mit den Worten: "Ohne die ambulanten Kinderhospizdienste und das Kinderhospiz Balthasar hätten wir es nicht geschafft."

Zum vollständigen Artikel